Allergietest

Allergiebehandlung bei HNO Gräfelfing

Mit welchen Tests kann man eine Allergie feststellen ?

In unserer Praxis führen wir Prick- und Reibe-Tests für alle Allergen durch, die in der HNO-Heilkunde eine Rolle spielen.

Was ist ein Pricktest?

Beim Prick-Test wird ein Tropfen einer Lösung, die das entsprechende Allergen enthält, auf die Haut aufgetragen und mit einer kleinen Lancette in die Haut eingebracht. Bei einer Allergie kommt es zu einer kleinen juckenden Hautrötung, die je nach Intensität der Allergie unterschiedlich groß ausfällt. Die Dauer des Pricktests beträgt 20 min.

Was ist ein Scratchtest?

Beim Scratch- oder Reibe-Test wird das Allergen auf die Haut gerieben z.B. Hundehaare. Nach 20-30min liest man das Ergebnis ab; besteht eine Allergie, so kommt es auch hier zu einer kleinen juckenden Hautrötung. Besonders eignet sich dieser Test für Tierhaar-Allergien, da hier die Haare des jeweiligen Tieres individuell getestet werden könne. (z.B. vor der Anschaffung eines Haustieres)

Blutuntersuchung auf Allergene

Man kann die allergische Disposition auch mittels Blutuntersuchungen nachweisen. Allerdings ist die Aussagekraft der Blutuntersuchung nicht so hoch, wie beim Pricktest.

Wie eine Allergie ensteht und wie man sie behandeln kann, lesen Sie hier

Kontakt

HNO-Gemeinschaftspraxis

Hals-Nasen-Ohrenärzte

Allergologie • Naturheilverfahren • Homöopathie

Dr. med. Michael Schreiner

Dr. med. Stefan Nitsch

 

 

Anschrift:
Bahnhofstraße 108
82166 Gräfelfing
Deutschland

 

Telefon:

089/ 89 89 19 89

Fax:

089/ 89 89 19 88

Sprechzeiten

Mo. – Fr. 08:30 – 12:00 Uhr
Mo. – Do. 15:00 – 18:00 Uhr

Wir bilden aus!

Wir suchen

 

Auszubildende (m/w) zur Medizinischen Fachangestellten MFA für September 2019.

 

Unsere Praxis bietet das Erlernen des gesamten Spektrums an HNO-ärztlicher Diagnostik und Therapie.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen. Nähere Informationen finden SieOpens internal link in current window hier